WOHLFÜHLMOMENTE

Ein altes Sprichwort besagt, Tee erfrische den Geist. Er symbolisiert Gemütlichkeit und ist nach Wasser das beliebteste Getränk der Welt. Dazu der fein würzige Duft, der den Raum beim Aufbrühen durchströmt und der eine wohlig warme Atmosphäre versprüht – einfach herrlich!

Text: Caroline Becker  |  Foto: Hans Ripa 


„Die ausgeprägte Teekultur hat sich in Norddeutschland bereits im 19. Jahrhundert entwickelt.“



Insgesamt präsentieren Mutterland mit 20 verschiedenen hochwertigen Sorten ein vielfältiges Angebot für alle Teefreunde. In den drei Geschäften sowie im Cölln’s wird der Tee auch ausgeschenkt. Mutterland nutzt für die hauseigene Teelinie den Standortvorteil – denn Hamburg ist Europas Teehauptstadt. Über 70 Prozent der deutschen Teeimporte und ca. 60 Prozent des europaweit gehandelten Tees werden über den Hamburger Hafen abgewickelt.


Die ausgeprägte Teekultur hat sich in Norddeutschland bereits im 19. Jahrhundert entwickelt. Die Ostfriesen trinken ihren kräftigen Schwarztee traditionell mit Sahne und „Kluntje“ (Kandiszucker). Bei Mutterland wird nicht nur der Ostfriese fündig: Acht unterschiedliche Schwarztee Sorten von kräftig wie „Heimweh“ und „Assam" bis zu milden Varianten wie dem „8 Uhr Tee“ und dem „Hafen Tee“ bieten das Richtige für jede Teezeit und jeden Geschmack.


Lust auf außergewöhnliche Sorten? Wie wäre es beispielsweise mit dem geräucherten „Männer Tee“? Der ideale Tee für Whiskeyliebhaber. Eine echte Rarität sind auch die „Perlen der Weisheit“ aus handgerolltem Grüntee mit Jasminblüten. Daneben gibt es aber auch klassischen Grüntee oder belebende Mischungen mit Zitronengras oder Matcha.

Handelsübliche Tees werden oft mit fremden Aromastoffen versehen, die mit den namensgebenden Zutaten nicht viel zu tun haben. Die Mutterland Tees enthalten nur natürliche Inhaltsstoffe, keine fremden Aromen und viele Sorten werden sogar Bio-Qualität angeboten. Die Mutterland Tees werden in hochwertige Dosen abgefüllt, die nicht nur in jedem Küchenregal hübsch anzusehen sind, sondern auch den Tee licht- und luftdicht schützen und dafür sorgen, dass nichts vom feinen Aroma verloren geht.


Jetzt lehne Dich zurück und genießt eine frisch aufgebrühte Tasse Tee – wir wünschen Dir einen wohlig entspannten Genuss!
Wenn die Tage kürzer werden und die kalte Jahreszeit beginnt, ist Tee ein beliebter Begleiter für Wohlfühl-Momente. Egal ob Grüner, Schwarzer, Früchte- oder Kräutertee: Für jeden Geschmack und jede Stimmung gibt es den Richtigen.


Einige Teesorten sind aus Zufall entstanden: Der Legende nach verdankt der heute allseits bekannte und beliebte Earl Grey Tee seine Existenz einem britischen Adeligen namens Charles Grey (1764 - 1845). Eines Tages lief ein großes Handelsschiff im Londoner Hafen ein. Zwar hatte es einen schlimmen Sturm überstanden, jedoch waren Tee und Bergamottöl im Frachtraum durcheinander gekommen. Anstatt die Fracht über Bord kippen zu lassen, probierte Charles Grey den Tee und war begeistert. Fortan ließ er den Earl Grey speziell herstellen und verkaufte ihn unter seinem Namen – der Beginn einer echten Erfolgsgeschichte! Mutterland bietet diesen Tee in Bio Qualität als „Tee des Generals“ an.

„Eine Tasse Tee wärmt von innen und sorgt gleich für eine gemütliche Atmosphäre.“



GROSSE TEEZEIT

MUTTERLAND
TEESORTEN

WUSSTEST DU...

…dass jeder Deutsche im Durchschnitt nur knapp 30 Liter Tee im Jahr trinkt? Das ist nur ungefähr ein Fünftel des durchschnittlichen Kaffeekonsums. Eine Ausnahme sind die Ostfriesen, deren Teegenuss liegt bei sage und schreibe 300 Litern und ist sogar deutlich höher als der Teegenuss der Briten. So oder so - heute ist Teetrinken in unserem immer schneller werdenden Alltag ein regelrecht entschleunigendes und wohltuendes Ritual. Hast Du Lust auf eine gute Tasse Tee?